43-Jährige stürzt nach Vollbremsung in Bus – Polizei sucht Zeugen und Hinweise zu blauem Golf

DSC_1621Am vergangenen Freitag, 15.02.2013, ereignete sich gegen 13:30 Uhr auf der Wilhelm-Strauß-Straße in Höhe des Hauses Nr. 37 ein Verkehrsunfall, bei dem eine 43jährige Frau aus Rheydt leicht verletzt wurde.
Die Frau war Fahrgast in einem Linienbus, der von der Limitenstraße kommend in Richtung der Dorfbroicher Straße fuhr.

 

Als in Höhe des Hauses Nr. 37 plötzlich ein linksseitig geparkter blauer VW Golf auf die Fahrbahn fuhr, musste der Busfahrer eine Vollbremsung durchführen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.
Anschließend fuhr er weiter zur etwa 70 Meter entfernten Haltestelle „Dorfbroicher Straße“.
Dort teilte ihm die 43-Jährige mit, dass sie bei dem Bremsmanöver gestürzt war und sich verletzt hatte. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert und konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls und Hinweise zu dem blauen Golf unter Telefon 02161-290.

[PM]

Kommentar hinterlassen zu "43-Jährige stürzt nach Vollbremsung in Bus – Polizei sucht Zeugen und Hinweise zu blauem Golf"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*