Ina Menzer besuchte Wickrather „Knospen und Genußfestival“

Für Ina Menzer war es sicher ein besonderer Tag, der 20. Mai 2012, sie besuchte ihre Heimatstadt.
Außerdem spendete sie ein Paar ihrer Boxhandschuhe, diese wurden versteigert, der Erlös aus dieser Versteigerung kam einem sozialen Zweck zugute.
Zudem konnten sich ihre Fans oder solche, die es vielleicht noch werden möchten, mit Ina Menzer von ihrem Lieblingsfotografen fotografieren lassen.
Viel Geduld alle Autogrammwünsche zu erfüllen, hatte sie auch mitgebracht.

 

Diese Möglichkeit wurde natürlich eifrig genutzt.
So waren wohl alle Beteiligten mit dem Festival sehr zufrieden:
Die Geschäftsleute hatten reichlichen Zuspruch,
die ehrenamtlichen Organisatoren des Gewerbekreises hatten ganze Arbeit geleistet und die Wickrather Bevölkerung kam voll und ganz auf ihre Kosten.
Ein gelungenes Fest.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Ina Menzer besuchte Wickrather „Knospen und Genußfestival“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*