Den Kindern eine Chance: Patenprojekt für Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil

RV_Flyer_Patenprojekt-MG_Okt2014_Seite_1Auch in Mönchengladbach leben Kinder in Familien, in denen ein Elternteil psychisch erkrankt ist. Diesen betroffenen Kindern im Alter von 2-17 Jahren möchte ein ganz neues Projekt des Reha Vereins heraushelfen aus der Isolation, helfen neue Wege zu gehen, in ihrer Entwicklung gleiche Möglichkeiten schaffen.
In einem beeindruckenden Vortrag erläuterte Prof. Dr. Michael Borg-Laufs bei der gestrigen Auftaktveranstaltung die sozialen Abläufe und Entwicklungen in einer betroffenen Familie und die Wichtigkeit einer Patenschaft für Kinder in diesen Familien.

15-01-13-kinderpatenprojekt-0058Moderiert wurde diese Veranstaltung von Dieter Schax, Vorstandsvorsitzender des Reha Vereins.
Die Schirmherrschaft für dieses Projekt hat die stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, Monika Berten übernommen.
Dr. med. Silvia Schöller, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie an der LRV-Klinik in Rheydt betonte in ihrem Grußwort die große Herausforderung, die diese Aufgabe für die Paten darstellen wird.
Pate werden kann grundsätzlich jeder, der in einem Auswahlverfahren seine Eignung darstellen kann. Ein fachlicher Anspruch wird nicht gestellt. Paten sind engagierte erwachsene Personen, die Kindern und deren Familien durch gemeinsame Zeit Entlastung bieten. Wünschenswert ist ein naher Wohnort des Paten zum betreuten Kind, er erleichtert den Kontakt ohne großen Wegeaufwand.

 

RV_Flyer_Patenprojekt-MG_Okt2014_Seite_2Die beiden Projektkoordinatorinnen Birthe Wernery und Esther Jürgens freuen sich auf möglichst viele Menschen, die sich als Paten zur Verfügung stellen möchten.
Nähere Einzelheiten und Kontaktdaten sind unter http://www.patenprojekt-mg.de zu finden.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Den Kindern eine Chance: Patenprojekt für Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*