Kostenlose Kinderführung im Museum Schloss Rheydt –
Eintritt ins Museum muß dennoch bezahlt werden.

Kein Scherz, kein Schreibfehler, sondern eine positiv gedachte Ankündigung der Stadtverwaltung Mönchengladbach:

Am Sonntag, den 4. Juni, um 15 Uhr bietet das Museum Schloss Rheydt eine Kinderführung durch die Sonderausstellung „Aufbruch in die Ferne – mit Gladbacher Reisenden durch die Jahrhunderte“ an.

Wie sind die Menschen in früheren Zeiten gereist, als es noch keine Eisenbahn gab? Kinder, die darauf eine Antwort haben möchten, sind bei der Führung „ Mit Pferd und Kompass“ herzlich willkommen. Anschließend können die Kinder kleine Navigationsinstrumente, wie Sonnenuhr und Kompass, basteln.

Die Führung richtet sich an Schulkinder und ist kostenlos. Es ist lediglich der Museumseintritt von 2,50 Euro zu bezahlen.

Weitere Infos: www.schlossrheydt.de

Kommentar hinterlassen on "Kostenlose Kinderführung im Museum Schloss Rheydt –
Eintritt ins Museum muß dennoch bezahlt werden."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*