Bruderschaft Wanlo feierte harmonische Prunkfeierlichkeiten

Die diesjährigen Prunkfeierlichkeiten der Bruderschaft Wanlo am Wochenende nach Christi Himmelfahrt waren ein voller Erfolg. Bei durchgehend sommerlichem Wetter feierten die Schützen gemeinsam mit dem ganzen Dorf drei Tage lang entsprechend ausgelassen.

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand neben den Wanloer Majestäten auch die Offiziersgruppe der Chargierten, die in diesem Jahr ihr 60-jährges Bestehen feiert. Unter anderem diesem speziellen Anlass war es zu verdanken, dass Bruderschaftsgeneral und Gruppenführer Karl Heinrichs vom Bezirksbundesmeister Horst Thoren mit dem Sebastianus-Ehrenkreuz ausgezeichnet wurde.

Weitere Verdienstorden gingen an Heinz Dahmen, Hans-Josef Halcour und Marcel Schiffer.

Die Gruppe der Chargierten prägte auch das Abendprogramm am Prunksamstag mit gesponserten Auftritten von Jürgen B. Hausmann (bekannt aus dem Karneval) und dem Musikzug vom 1. Reitercorps Gerichhausen. Weitere spektakuläre Überraschungen boten die Jungschützen und die Königsgruppe Blau-Weiß 80 für die Majestäten auf.

Am Prunksonntag standen diese ganz besonders im Rampenlicht. Sowohl Schützenkönig Stefan Stepprath, Jungkaiserin Jeanette Katz als auch Schülerprinzessin Lisa Eschenbrücher erlebten einen durch und durch harmonischen Festtag.

Besonderes Highlight war dabei wieder der Festumzug durch den ganzen Ort mit Gästen aus Wickrath, Hochneukirch und einer Abordnung der St. Sebastianus Schützenjugend BdSJ, vom Bezirksverband, sowie vielen Besuchern bei den großen Paraden.

Und auch im kommenden Jahr dürfen sich die Wanloer auf ihre Majestäten freuen. Beim Vogelschuss am Prunkmontag ergab sich, dass im kommenden Jahr Vater und Tochter gemeinsam aufziehen werden.

Während die 14-jährige Victoria Pitsch mit ihren Ministerinnen Jo-Ann Jägers und Daniela Ebel 2018 das Jungkönigshaus stellen wird, bekleidet ihr Vater Stefan Pitsch das Amt des „großen“ Schützenkönigs. Der 41-Jährige wird dabei von der Gruppe des Jägerzuges und seinen Ministern Alexander Jägers und Christian Giesen unterstützt.

Für die diesjährigen Majestäten ist das Schützenjahr allerdings noch nicht vorbei. Nach Gastspielen in Hochneukirch und Fronleichnam stehen für Stefan Stepprath, Jeanette Katz und Lisa Eschenbrücher sowie die anderen Wanloer Bruderschaftler in diesem Sommer noch das Schützenfest in Wickrath, das traditionelle Quietscheentchenwettrennen (15.Juli), das Wanloer Dorfturnier der Brauchtumsvereine (26.August) sowie das Stadtschützenfest in Mönchengladbach (2.& 3. September) an.

Foto-Galerie von der Prunk bei VOLKSFESTBILDER

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Bruderschaft Wanlo feierte harmonische Prunkfeierlichkeiten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*