Fußballer Raffael übergibt Santander Trikotsätze an Jugendvereine

Foto: Detlef Ilgner

Sonst spielt der gebürtige Brasilianer seine Gegner schwindelig, heute zauberte er stattdessen Kindern und Jugendlichen ein Lächeln ins Gesicht. Borussia Mönchengladbachs Profistürmer Raffael überreichte am Santander FohlenCampus gesponserte Trikotsätze an fünf Jugendvereine aus der Region.

Die Spieler des SV Blau-Weiß Concordia Viersen, SV-Mönchengladbach 1910, B.V. Grün-Weiß Mönchengladbach, SV Viktoria Kleingladbach 1930 und des 1. FC Quadrath-Ichendorf konnten es kaum fassen, dass sich der südamerikanische Starkicker nach der Trainingseinheit eigens Zeit dafür nahm, die neuen Trikotsätze persönlich an sie auszuhändigen. Aber auch Raffael zeigte sich begeistert über die Freude der angehenden Nachwuchsspieler: „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele Kinder Spaß am Fußball haben.“ Mit den neuen Trikots stünde einer erfolgreichen Saison wohl nichts mehr im Wege, führte der Stürmer der Fohlenelf fort.

Beim abschließenden „Meet & Greet“ mit Raffael blieb noch Zeit für Autogramme und Fragen an den Langzeitstürmer der Borussia. Eine Trikotübergabe, die den anwesenden Kindern und Jugendlichen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Fußballer Raffael übergibt Santander Trikotsätze an Jugendvereine"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*