Preisträger der deutschen Sprache zu Gast im Rathaus Abtei

Bürgermeister Schroeren begrüßte die elf Schülerinnen und Schüler im Rathaus Abtei. Betreut werden die jungen Gäste unter anderem von Thorsten Corban, Lehrer am Mathematisch Naturwissenschaftlichen Gymnasium

Seit mehr als 39 Jahren betreut das Math.-Nat. Gymnasium Preisträger der deutschen Sprache, die sich im Rahmen eines Prämienprogramms über den pädagogischen Austauschdienst (PAD) in Bonn für einen vierwöchigen Deutschlandaufenthalt (in Bonn, Berlin, München und Mönchengladbach) qualifiziert haben.

Gestern begrüßte Bürgermeister Michael Schroeren die elf Schülerinnen und Schüler aus Aserbaidschan, Benin, Namibia, Thailand, Türkei und Tschechischen sowie ihre Gastgeber im Rahmen eines kleinen Empfangs im Rathaus Abtei.

Die diesjährigen Preisträger sind:

  • Narmina Huseynova, Aserbaidschan
    Midinou Babadjijou, Benin
    Elfriede Goudalo, Benin
    Gabriel Hamalwa, Namibia
    Bertha Tobias, Namibia
    Phuwis Pisawong, Thailand
    Aksel Akmercan, Türkei
    Betül Cilesiz, Türkei
    Vendula Herzanova, Tschechien
    Anna Pekova, Tschechien
    Adriana Turkova, Tschechien
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Preisträger der deutschen Sprache zu Gast im Rathaus Abtei"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*