Zetteltrick: Diebes-Duo beklaut 86-jährige Seniorin

Ein bislang unbekanntes Paar erschien am Donnerstag gegen 16:45 Uhr an der Wohnungstür einer Seniorin auf der Blumenstraße.
Die beiden täuschten Hilfsbedürftigkeit vor.
Sie baten die Dame, dass sie etwas für sie aufschreibt, weil ihre Schreibkenntnisse zu schlecht wären.
Die 86-Jährige zeigte sich hilfsbereit und gewährte den Fremden Zutritt in ihre Wohnung. In der Küche diktierte ihr die unbekannte Frau einen Text. Währenddessen ging der Mann mehrmals in Richtung des Schlafzimmers. Die Seniorin forderte ihn mehrfach auf, dies zu unterlassen und in der Küche zu bleiben.
Als die Trickdiebe verschwunden waren, stellte sie geöffnete Schränke im Schlafzimmer und den Diebstahl vieler Schmuckstücke fest.

Der Mann war ca. 175 cm groß und hatte eine kräftige Statur. Er war dunkel bekleidet und hatte kurze dunkle Haare. Die Frau war etwa 150 cm groß und von schmaler Statur. Sie hatte mittellange dunkle Haare und trug ebenfalls dunkle Kleidung.

Die Polizei sucht Zeugen, die das Diebes-Duo im Bereich der Blumenstraße möglicherweise gesehen haben oder sachdienliche Angaben machen können. Hinweise bitte an  02161 290.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Zetteltrick: Diebes-Duo beklaut 86-jährige Seniorin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*