POLIZEI-MG: Verkehrsunfall durch offenen Kanaldeckel

Am Montagabend (18.12.2017) ist es auf der Laurentiusstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, weil Unbekannte einen Kanaldeckel aus der Fahrbahn herausgehoben haben.

Gegen 22:50 Uhr verlor ein 20-jähriger Wegberger aufgrund des offenen Kanalschachtes die Kontrolle über seinen Audi. Er kam von der Straße ab, stieß gegen einen Leitpfosten und kam dann in einem Feld zum Stehen. Der Fahrer und sein 21-jähriger Beifahrer wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen, die Personen beim Entfernen des Kanaldeckels auf der Laurentiusstraße beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Rufnummer 02161 290. (ha)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "POLIZEI-MG: Verkehrsunfall durch offenen Kanaldeckel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*