Rats-TV anschauen: https://www.moenchengladbach.de/de/rathaus/rat-fraktionen/rats-tv/

Die Jugend hegte Hoffnung auf eine Wende zum Guten, als sie mit ihrem Antrag auf Einführung eines modernen Rats-TV Gehör in der Mutter-Partei erhielt. Genauer ausgedrückt: Es war die CDU-Jugend. Sie gaben den entscheidenden Anstoß. Etliche Altvorderen waren dagegen, setzten sich aber nicht durch.
Alle im Stadtrat der Stadt Mönchengladbach vertretenen Parteien erklärten einstimmig ihre große Zustimmung zum Testbetrieb für die Ratssitzungen in 2017.

Die Aufzeichnungen sind freigechaltet und können auch heute noch angesehen werden. Die Bürger sollten diese Gelegenheit nutzen.
Sie sollten es zum Anlass nehmen, mit den Politikern ihrer Wahl für die Weiterführung dieses Projektes zu kämpfen.
In den nächsten Ratssitzungen wird über diese Weiterführung entschieden werden.

https://www.moenchengladbach.de/de/rathaus/rat-fraktionen/rats-tv/

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Rats-TV anschauen: https://www.moenchengladbach.de/de/rathaus/rat-fraktionen/rats-tv/"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*