23 Kühlschränke illegal entsorgt – wer kann Hinweise geben?

Was von einem Bürger als ein „Riesen Haufen Möbel“ beim mags-Servicetelefon gemeldet wurde, stellte sich vor Ort ganz anders dar:
Im Wickrather Busch an der Trompeterallee, gegenüber einer Rollladen Firma, fanden die Mülldetektive 23 illegal entsorgte Kühl- und Gefrierschränke vor. Teilweise noch mit Kühlaggregaten. Insgesamt transportierte die GEM sieben Tonnen Elektro-Müll vom Fundort ab.

Die Mülldetektive haben die Ermittlungen aufgenommen.
„Irgendjemand muss etwas gesehen haben. Bei der Anzahl an Kühlschränken kann entweder nur ein großer Lkw oder ein Kleintransporter mehrfach vorgefahren sein“, sagt Jörg Wilms, Leiter der Mülldetektive.

Die Stelle, an der die Elektrogeräte wild entsorgt wurden, ist bloß über den Friedhof oder einen angrenzenden Parkplatz zu erreichen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "23 Kühlschränke illegal entsorgt – wer kann Hinweise geben?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*