Schiller Allstar Band gibt sich die Ehre

Foto: Jo Holz

Es ist schon etwas Besonderes um diese Band: erstmalig tat sie sich für die 150 Jahrfeier des Gründerzeitviertels zusammen und dann noch einmal 2016 zur Einweihungsfeier des neu gestalteten Schillerplatzes. Es waren einmalige Aktionen, bei denen sich Musiker und Musikerinnen aus dem Quartier für einen Abend zusammentaten, ein Programm zusammenstellten und loslegten.

Das machte Lust auf mehr und so kommt es nun zu einem Abend füllendem Konzert am 23.02.2018 ab 20.30 h im Saal der Gaststätte „Alt Eicken“ frei nach dem Motto: Der Kiez rockt.

An diesem Abend besteht die Band aus:

Wolfgang Kemmerling, Uwe Hess, Klaus Elschenbroich und Monika Hintsches – Gesang

Kurt Schmidt – Bass & Rüdiger Tiedemann – Drums

Klaus Hoesen & Topher Micha – Keyboards

Ralf Aussem & Lemmy Lehmann – Gitarre

Johannes Seidemann – Saxophone und last but not least: Pete Brough – Gesang und Harp

Gespielt wird, was der Band Spaß macht und in die Beine geht, von David Bowie über Chuck Berry zu U2, Prince und Nina Hagen.

Termin: 23.02.2018 ab 20.30 h – Einlass ab 19.30 h

Ort: Gaststätte „Alt Eicken“ – Eickener Str. 149 in 41061 Mönchengladbach, Tel.: 02161 23459

Eintritt: Vorverkauf: 15,- € – Abendkasse: 17,- €

Vorverkaufsstellen:

Prolibri, Schillerstr. 2 in 41061 MG, Tel.: 02161 23640

Alt Eicken, Eickener Str. 149 in 41061 Mönchengladbach, Tel.: 02161 23459

Initiative Gründerzeitviertel – online unter: www.initiative-gzv.de o. 02161-200518

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Schiller Allstar Band gibt sich die Ehre"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*