Alle Jahre wieder

Goldschmied Ralf Winkels hatte im Jahre 2001 eine grandiose Idee. Ihm war aufgefallen, daß die Prinzessin bei der Vergabe eines besonderen Ordens, der Prinz bekommt den Großorden des MKVs, leer ausgeht. Also entwarf Winkels den „Hofnarren“. Der Orden ist der wertvollste Orden im Gladbacher Karneval.

Die KG Rot-Weiß Dorfbroich fand die Idee gut und der silberne Orden hieß „Dorfbroicher Hofnarr“. Dieser wird jährlich an die Ex-Prinzessin öffentlich verliehen. So auch am 27. Januar 2018 im Rahmen von „D’r Bus kütt!“ auf dem Harmonieplatz in Rheydt.

 

 

 

 

 

 

Die neue Ordensträgerin ist Ex-Niersia Barbara Gersmann. Aus den Händen des Stifters, Ralf Winkels, bekam Niersia 2017 diesen ca. 100 Gramm schweren, aus reinem Silber gefertigten Orden, überreicht.

Eingerahmt wurde die neue Ordensträgerin von Alexandra Schnitzler (2002), Elvira Wirt (2004) und Monika Baumeister-Eßer (2016). Alle trugen natürlich stolz ihren „Dorfbroicher Hofnarren“.

Leider ging die Kinderprinzessin bisher leer aus. Dazu hatte Niersia 2016, Monika Eßer eine Idee und Ralf Winkels war wieder gefragt. Er entwarf den „Dorfbroicher Kleene Jeck“, auch an einer Kette.

 

Dieser wurde vom Stifter nun erstmalig der Kinderprinzessin Annika (Schmitz) verliehen. Sie freute sich riesig und bedankte sich beim Stifter und bei Rot-Weiß Dorfbroich herzlich.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Alle Jahre wieder"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*