Prinzenpaar besucht Schlossbad Niederrhein in Wickrath

Das Schlossbad Wickrath wurde genau vor 10 Jahren an einem Karnevalssamstag für die Öffentlichkeit eröffnet und auch damals war das Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach Jochen und Niersia Katja dabei.

 

Aus diesem Grund hatte sich die NEW dazu entschlossen, auch diesen ersten runden Geburtstag an einem Karnevalssamstag zu feiern.

Das Zephyrus-Discoteam sorgte für bunte Karnevalsdeko, Kamelle, närrische Wasserspiele und mit kölschen Liedern für die richtige musikalische Stimmung. Für die originellsten Kostüme winkten tolle Preise.

 

 

 

 

Natürlich war das amtierende Prinzenpaar Guido und Niersia Verena zu dieser Veranstaltung eingeladen. Bei ihrem Einmarsch staunten die Beiden nicht schlecht, als sie vom Präsidenten der KG Kreuzherren, Stefan Schmitz, begrüßt wurden.

 

 

 

 

Für das Prinzenpaar war es der ungewöhnlichste Auftritt in dieser Session, denn noch nie haben ihnen Besucher zugejubelt, denen das Wasser bis zum Halse stand. Sie sprachen dem Schlossbad ihre Glückwünsche zum Jubiläum aus und überreichten ihr Prinzenbild sowie ihre Orden an den Leiter der Bäderabteilung Rolf Heithausen und Dietmar Schmitz. Die Prinzessinnennadel erhielt Sonja Kleuser.

Mit ihrem Prinzenlied verabschiedeten sich die Tollitäten nebst Hofmarschall Klaus Werthmann und den Adjutanten Dieter Lichtenhahn und Dirk Weise aus der feucht-warmen Klimazone.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Prinzenpaar besucht Schlossbad Niederrhein in Wickrath"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*