Countdown vor großer Abschiedsgala läuft: Ina Menzer und Goda Dailydaite sind fit für das große „Heimspiel“ im Warsteiner HockeyPark

021_OeffentlichesTraining-AlterMarkt-MG_Ina-Menzer-mit-Trainer-Vardan-Zakarjan_Foto-KatzHeute, Freitag, 23. August ist Offizielles Wiegen: 15 Uhr, Holiday Inn, Speicker Straße 49, 41061 Mönchengladbach – Zuschauer sind herzlich willkommen!

Die Protagonisten, die beim öffentlichen Training auf dem Alten Markt in Mönchengladbach waren:

Als erste ist Ina Menzer zu nennen, die mit ihrem neuen Trainer Vardan Zakarjan einiges aus dem Training zeigte. Beide hatten in der Vorbereitungszeit sehr gut zusammen trainiert. Haben Altes (von Michael Timm) und Neues kombiniert und sind nun sehr zufrieden. Außerdem hat Zakarjan den Vorteil, er kennt die Gegnerin und Weltmeisterin Dailydaite aus früherer Zeit.

 

Aber auch Goda Dailydaite ist gut vorbereitet. Sie kam mit ihrem Trainer Thorsten Brück aus Dortmund. Goda hat als Profi 8 Kämpfe bestritten und alle gewonnen, 2 davon durch Ko. Beide sind Unmengen an Kilometer gefahren, da sie zu den Sparringspartnern jedesmal hinfahren mußten. Als olympische Boxerin bestritt Daildaite über 60 Kämpfe im In- und Ausland, wurde mehrfach Deutsche Hochschulmeisterin sowie Deutsche Meisterin. Aus dieser Zeit kennt sie auch noch Lisa Kempin.

Auf die Frage, warum Ina Menzer die starke Goda Dailydaite für ihren letzten Kampf gewählt hat, meinte sie: „Ich wollte 1. ein deutsches Duell und 2. die Beste in meiner Gewichtsklasse und 3. ist Goda Weltmeisterin“.

Aus Hamburg kam der ehemalige Weltmeister der WBA im Super-Mittelgewicht, Dimitri Sartison (30 Kämpfe gewonnen, davon 18 durch Ko. und 2 durch Ko. verloren.

Vitali Tajbert war WBC-Weltmeister im Superfedergewicht und hat 23 Kämpfe gewonnen, davon 6 durch Ko. und zwei verloren. Er tritt in Mönchengladbach im Leichtgewicht an.

Lisa Kempin von den „Faustkämpfer Mönchengladbach“ wird von ihrem Vater Jochen Kempin und Waldemar Altergott trainiert. Sie boxt im Bantamgewicht der Olympischen Boxer (Amateure). Ihren 1. Kampf bestritt sie 2005. Einige Erfolge: Deutsche Vizemeisterin 2007 und 2008, Deutsche Meisterin 2009, Deutsche Hochschulmeisterin 2012 und 2013.

Yunus Seyirt, auch von den „Faustkämpfern“ boxt im Fliegengewicht seit 2006 und ist Westdeutscher Vizemeister 2008, Westdeutscher Meister 2009, Deutscher Vizemeister 2009, Niederrheinmeister 2011 um nur einige Erfolge zu nennen.

Vorgesehen war, daß Kai Ebel aus Mönchengladbach, ebenfalls Mitglied der „Faustkämpfer“, als Moderator und Ringsprecher fungiert. Er ist aber in Spa, Belgien, beim Formel 1 Rennen und kommt später hinzu.

Dafür ist kurzfristig Ingo Rohrbach eingesprungen. Er ist seit 2009 bei „Sat.1-ran“ in der Sportredaktion beschäftigt, ist aber auch als Ringsprecher bei vielen großen Boxveranstaltungen in den Ring zu finden. Vorher war er bei RTL-Redaktion Sport/Boxen, bei Sky-Redaktion Sport, DSF-Redaktion Boxen und vieles mehr.

Die Moderation, das bewegte Bild und seine Stimme sind seine Kernkompetenzen als Moderator und Ringsprecher und in der Film- und Fernsehproduktion. Hier einige Beispiele auf seiner Internetseite: http://www.ingorohrbach.com/showreel/46/

Das Heimspiel von Ina Menzer:

– Einlaß ab 16.00 Uhr

– Beginn der Veranstaltung: ca. 18.00 Uhr

– Beginn der TV Übertragung von EuroSport: 21.00 Uhr

– Einmarsch von Ina Menzer: ca. 22.30 Uhr

– Ende der TV Übertragung: 23.00 Uhr

Boxen-heute.tv – Deutschland Profi- und Amateurmagazin für Boxsport und Fitness – wird alle Rahmenkämpfe der Undercard als Livestream übertragen.

[nggallery id=197]

Kommentar hinterlassen zu "Countdown vor großer Abschiedsgala läuft: Ina Menzer und Goda Dailydaite sind fit für das große „Heimspiel“ im Warsteiner HockeyPark"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*