Giesenkirchen: Konstantinstraße am 11.11.2011 im Laufe des Tages wieder für den Verkehr frei

Die Einzelhändler der Konstantinstraße werden aufatmen.
Nach gut einwöchiger Sperrung soll morgen, Freitag, 11. November, der aus Sicherheitsgründen aufgestellte Bauzaun wieder abgebaut werden.
Die Absperrung, die eine Durchfahrt für Autofahrer nicht mehr ermöglichte, wurde in der vergangenen Woche vom Ordnungsamt der Stadt angewiesen, weil in einem Privathaus unsachgemäße Sanierungsarbeiten ausgeführt wurden, die das Haus einzustürzen drohten.

Dabei hatte der Eigentümer für die Statik des Hauses notwendige Stützbalken entfernen lassen.
Wie der Fachbereich Bauordnung und Denkmalschutz jetzt mitteilt, konnte der Hauseigentümer inzwischen ein überzeugendes Sanierungskonzept vorlegen und die Sanierungssicherung bereits entsprechend ausführen.
Vor diesem Hintergrund gibt die Stadt nun wieder grünes Licht für die Freigabe der Konstantinstraße.

Kommentar hinterlassen zu "Giesenkirchen: Konstantinstraße am 11.11.2011 im Laufe des Tages wieder für den Verkehr frei"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*