Wanlo feiert Schützenfest mit buntem Programm und drei Majestäten

Prunk_Wanlo_2014Vom 31. Mai bis zum 2. Juni finden in diesem Jahr die Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo 1400 e.V. statt. Im Mittelpunkt der Festlichkeiten steht dabei eindeutig Schützenkönig Bernd Wienands (40) als erster Wanloer König seit 2011. Unterstützt werden er und seine Ehefrau Michaela von den Ministern Marc Keuter und Sascha Jägers sowie der Gruppe des 1. Jägerzugs. Schützenkönig Bernd Wienands stehen zudem Jungkönigin Jeanette Katz (20) und Schülerprinz Justin Sudkamp-Nauschütz (14) zur Seite, die in ihren Ämtern die große Jugendgruppe der Bruderschaft repräsentieren.

 


von Hinten: Königshaus, Jungkönigshaus, SchülerprinzDie Bruderschaft Wanlo hat somit erstmals in ihrer langen Geschichte drei Königshäuser. Entsprechend groß ist die Vorfreude bei Brudermeister Stefan Wrage: „Unsere Majestäten haben bereits beim Antoniusfest im Januar für eine perfekte Stimmung bis tief in die Nacht gesorgt. Ich gehe davon aus, dass wir auch beim diesjährigen Schützenfest eine wahnsinnig gute Stimmung erleben werden.“ Wahre Stimmungshochburgen werden dabei wohl im wahrsten Sinne des Wortes die Residenzen des Königs sowie der Jungkönigin sein, die mittelalterlichen Burgen nachempfunden sind.

 

Minister Marc Keuter, Schützenkönig Bernd Wienands, Minister Sascha Jägers028_Kroenung-Jan-2014_Foto KatzJason Schroers, Schülerprinz Justin Sudkamp-Nauschütz, Niklas StepprathDen Auftakt zu den diesjährigen Prunkfeierlichkeiten bildet das traditionelle Maiensetzen am 31. Mai ab 18 Uhr. Im Anschluss daran feiern die Schützen mit allen Wanloern den langersehnten Beginn ihres Schützenfestes mit viel Musik, wenn erstmals die Band „Two Harmonies“ für beste Stimmung und Tanzvergnügen sorgt.

 

 

Jungkönigshaus mit Präses Michael RöringDie Feierlichkeiten am Prunksonntag beginnen um 9.30 Uhr mit dem Festhochamt, das bei gutem Wetter als Feldgottesdienst am Ehrenmal gehalten wird, da die Pfarrkirche wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Darauf folgen die Kranzniederlegung sowie ein Großer Zapfenstreich am Ehrenmal. Bei der anschließenden Parade und dem musikalischen Frühschoppen in der Festhalle ab 11 Uhr freut sich die Bruderschaft, wieder viele Ehrengäste aus Lokalpolitik, Vereinen und Wirtschaft begrüßen zu dürfen.

 

 

Höhepunkt der Prunkfeierlichkeiten 2014 ist aber in jedem Fall der große Festumzug durch den ganzen Ort am 1. Juni ab 16 Uhr mit großer Parade gegen 17 Uhr. Im Anschluss an den Festzug findet der traditionelle Königsball in der Festhalle statt, in dessen Rahmen es eine große Tombola geben wird.

 

Alle Gekrönten der BruderschaftDas umfangreiche Programm am Montag, den 2. Juni, bildet den Abschluss der Prunkfeierlichkeiten. Um 10 Uhr gedenken die Schützen in einer im Pfarrheim stattfindenden Messe mit Bezirkspräses Johannes van der Vorst der Verstorbenen der Bruderschaft, bevor die Ortsgaststätten anschließend zum Frühschoppen einladen. Ab 14 Uhr bietet „Onkel Heinz“ auf dem Festplatz seine berühmte Erbsensuppe an, zum Vogelschuss ab 14.30 Uhr lädt „Café Jedermann“ zu Kaffee und Kuchen in die Festhalle ein.

 

Der Klompenzug gemeinsam mit dem Wanloer Kindergarten beginnt schließlich um 18 Uhr und mit dem unterhaltsamen Klompenball ab 19 Uhr finden die Prunkfeierlichkeiten ihren Abschluss. Die Bruderschaft Wanlo und ihre Majestäten freuen sich auf viele Gäste und Besucher an den Zugwegen, auf dem Festplatz sowie in der Festhalle.

 

Kommentar hinterlassen zu "Wanlo feiert Schützenfest mit buntem Programm und drei Majestäten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*