Vatertag 2011 am Rhein – bei extremem Niedrigwasser

Der tolle, langanhaltende Frühling hat nicht nur positive Seiten.
Die Rheinschiffer werden in diesem Jahr durch extreme Pegelstände vor große wirtschaftliche Herausforderungen gestellt.
Ihre Schiffe können nicht voll beladen werden.

Die Ausflügler am diesjährigen Himmelsfahrtstag mag dies nicht stören.
Sie freuen sich auf ein langes Wochenende.
Auf nachfolgenden Bildern ist der extreme Unterschied des Rheinpegels zwischen Januar und jetzt sehr deutlich zu erkennen.

Die Aufbnahmen wurden (fast) von der gleichen Position gemacht.

 

 

 

Kommentar hinterlassen zu "Vatertag 2011 am Rhein – bei extremem Niedrigwasser"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*