Prunk in Wanlo – Tolle Majestäten – Tolle Stimmung

024_Prunk-Wanlo_2014_Foto-KatzVom 31. Mai bis zum 2. Juni 2014 fanden in Wanlo die traditionellen Prunkfeierlichkeiten der St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft statt. Mit bester Stimmung feierten die Schützen sich und ihre drei Majestäten: Schützenkönig Bernd Wienands, Jungkönigin Jeanette Katz und Schülerprinz Justin Sudkamp-Nauschütz. Montags kamen noch die Kindergartenkönigin Leonie und KiGa-König Lukas dazu.

 

 


025_Prunk-Wanlo_2014_Foto-KatzAlle hatten ihre Residenzen und die Straßen festlich geschmückt. So bot sich bereits beim Maiensetzen am Samstagabend ein herrliches Bild, zumal alle Maien erst im letzten Jahr angeschafft und frisch gestrichen worden waren.

 

 

 

008_Prunk-Wanlo_2014_Foto-KatzIn der Festhalle gab es zur Eröffnung der Prunk einige Überraschungen: Der Eröffnungstanz entwickelte sich zur perfekten Tanz-Choreografie der Königshäuser und ihrer Gruppen, später gab der Entertainer Mark Bennett noch ein Ständchen für Michaela Wienands.

 

 

010_Prunk-Wanlo_2014_Foto-KatzBrudermeister Stefan Wrage zeichnete die Mitglieder Heinz-Peter Greven, Heinz-Peter Krenzel, Wilfried Dömges (50 Jahre Bruderschaft), Hans-Toni Lützler sowie Franz-Josef Klauth (beide 60 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft aus.

 

 

 

101_Prunk-2014-Wanlo_Jungkoenigshaus_Foto-Marlene-KatzDer Prunksonntag begann früh mit dem Wecken der Offiziere und Majestäten durch die „Musikfreunde Mönchengladbach“. Nach dem anschließenden Frühstück beim König fand die Heilige Messe als Feldgottesdienst am Ehrenmal statt. Die Kirche ist z.Z. geschlossen, da sie renoviert wird.

 

 

An selber Stelle wurde auch der Gefallenen aller Kriege gedacht und der Große Zapfenstreich vom Trommler- & Pfeiferkorps Wildenrath mit dem Musikverein „Eintracht“ Birgelen gespielt.

 

210_Prunk-2014-Wanlo_Kyra-Irrgang_Foto-KatzUnter den anwesenden Ehrengästen befanden sich auch Vertreter des BdSJ-MG Vorstandes, Kassierer Markus Fondermann und Kai Kuhlen, die Kyra Irrgang, hochverdiente Gruppenführerin der Jungschützen, den Jugendverdienstorden in Bronze verliehen.

 

 

 

 

103_Prunk-2014-Wanlo_Bezirksjugend_Foto-Marlene-KatzAm Nachmittag stand dann der Höhepunkt der diesjährigen Punkfeierlichkeiten an: der große Festumzug mit Parade. Bei strahlendem Sonnenschein wohnten hunderte Besucher dem Zug bei, der durch Gäste aus Wickrath, Hochneukirch und Speick ergänzt wurde.

 

 

105_Prunk-2014-Wanlo_Heinz-Josef-Katz_Foto-Marlene-Katz104_Prunk-2014-Wanlo_Bezirksjugend_Foto-Marlene-KatzAls Ehrengäste konnten auch die Bezirksprinzessin Jennifer Irmen mit ihrer Ritterin Nadine Eckers, Bezirksschülerprinzessin Sabine Nennen, Standartenträger Kevin Wolter mit dem 2. Bezirksjungschützenmeister Dirk Meisen und Barbara Nennen begrüßt werden.

 

 

Angeführt wurden die Jungschützen, die von der Jungkönigin Jeanette Katz eingeladen wurden, vom Stadtoffizier und Mitglied des Bruderrates Heinz-Josef Katz. Außerdem gaben Präses Pfarrer Michael Röring und Ratsmitglied Peter Feron König und Bruderschaft die Ehre.

 

107_Prunk-2014-Wanlo_Bezirksjugend_Foto-Marlene-KatzDas Tambourcorps „Mit Vereinten Kräften“ aus Wickrath stattete dem Zug zudem einen Überraschungsbesuch ab. Sie kamen vom Bundesköniginnentag in Königshoven. Nach dem Umzug fand in der Festhalle der Königsball mit großer Tombola statt.

 

 

 

 

113_Prunk-2014-Wanlo_Parade_Foto-Marlene-Katz115_Prunk-2014-Wanlo_Parade_Foto-Marlene-Katz112_Prunk-2014-Wanlo_Parade_Foto-Marlene-KatzAm Prunkmontag stand vor allem der Vogelschuss am Nachmittag im Zentrum der Aufmerksamkeit. Gleich vier Bewerberinnen konkurrierten um die Jungköniginnenwürde für das nächste Jahr: Amtsinhaberin Jeanette Katz, ihre Ministerinnen Daniela Mühlenbroich, Julia Biehne sowie die 20jährige Michelle Görtz, Enkeltochter des Roten Husaren Hubert Becker. Letztere konnte mit dem 51. Schuss schließlich den Vogel herunterholen.

 

Prunk-Mo-2014-(54)Und auch einen neuen Schützenkönig gibt es für das kommende Jahr. Der 2. Brudermeister Christian Giesen (33) aus dem 1. Jägerzug, der ohne Konkurrenten antrat, schoss den Vogel ebenfalls nach 51 Treffern von der Stange. Ihm zur Seite stehen neben seiner Lebensgefährtin Astrid Hommes die Minister Bernd Wienands und Stefan Pitsch. Der Schülerprinz wird am 22. November beim Wanloer Jungschützentag und die Kindergartenmajestäten Anfang 2015 ermittelt.  ►Siehe hier den Bericht in der Mönchengladbacher Zeitung von Dienstag

 

208_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-Katz 209_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-Katz 203_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-KatzMittlerweile ist es auch schon Tradition, daß am Montag der Kindergarten Wanlo im Klompenzug mit marschiert. KiGa-Königin Leonie und KiGa-König Lukas, in Begleitung von der KiGa-Leiterin Bettina Berendzen waren sehr stolz, die Parade abzunehmen. Ihre Untertanen, mit Fahne und Namensschilder, wurden u.a. von der Wanloerin Gabi Zunft begleitet.

 

202_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-Katz114_Prunk-2014-Wanlo_Parade_Foto-Marlene-Katz201_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-KatzDie Prunkfeierlichkeiten 2014 endeten schließlich mit dem Klompenzug mit anschließender (Jux-) Klompenparade und dem Klompenball, bei dem die geschmückten Klompen prämiert wurden. Wie an den Vortagen spielte die Band „Two Harmonies“, welche die Stimmung bis tief in die Nacht anheizte.

 

 205_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-Katz 206_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-Katz 207_Prunk-2014-Wanlo_Montag_Foto-Katz

Fazit: eine rundherum harmonische Prunk.

Kommentar hinterlassen zu "Prunk in Wanlo – Tolle Majestäten – Tolle Stimmung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*