„Kinder für Kinder“: Gut eine Tonne Spielzeug überreicht“

Übergabe der Spenden aus der Kinder für  Kinder ? Aktion, Korschenbroicher Str. 166 (Königskaree), Hr. Haithausen, Dr.Dieter Langen, Felix Heinrichs, Maria Weihrauch, Ralf HorstDie große Spielzeugsammelaktion „Kinder für Kinder“ fand am zweiten Weihnachtstag bereits zum fünften Mal im Vitusbad statt.

Insgesamt wurden rund 1,2 Tonnen Spielzeug von den fleißigen Helfern vom Deutschen Roten Kreuz, Malteser Hilfsdienst, „Sicher Miteinander“ und vom Bäderteam der NEW eingesammelt.
Die gespendeten Spielsachen füllten insgesamt 95 Kartons, die am 24. Januar in den Räumlichkeiten des Deutsch-Russischen-Integrationsvereins Mönchengladbach e. V. verteilt wurden.

Bei der diesjährigen Aktion kamen besonders Kinder aus Flüchtlingsfamilien in den Genuss der zahlreichen Spielsachen. „Es ist schön zu sehen, dass so viele Kinder anderen Kindern helfen wollen. Auffallend viele Großspielgeräte wie Puppenwagen, Bobbycars und Kinderroller wurden gespendet und werden vielen bedürftigen Kindern eine Freunde machen“, resümiert Rolf Heithausen, Bäderleiter der NEW.

Kommentar hinterlassen zu "„Kinder für Kinder“: Gut eine Tonne Spielzeug überreicht“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*