3.100 Euro für das Regenbogenland
Family of Peace Gospel Singers sangen für den guten Zweck

Fotograf: Ruediger Henze

Trotz gleichzeitig stattfindender Fußball-EM-Eröffnungsfeier strömten vergangenen Freitag zahlreiche Besucher in die Hauptkirche in Rheydt, um das Benefizkonzert der Family of Peace Gospel Singers zu erleben.

Angekündigt worden war ein bunter musikalischer Abend mit vielversprechenden Gastmusikern – und so wurde bereits das Vorprogramm von verschiedenen Showacts bestritten, um den Zuschauern das Warten zu versüßen.

Fotograf Peter MueschenBjörn Amadeus - Fotografin Natascha KodollNach der gelungenen Tanz-Performance der Schüler der Grundschule Pahlkestraße führten sowohl Family of Peace-Solist Lars Basinski als auch der aus „The Voice of Germany“ bekannte Musiker Björn Amadeus mit ihren selbst komponierten Songs stimmungsvoll in die Veranstaltung ein.

Das Benefizkonzert stand unter dem Motto „Give Thanks!“, was sich auch in den im Hauptprogramm von den Family of Peace Gospel Singers interpretierten Stücken widerspiegelte.

Ob gleich zu Beginn das Intro „Thanks“, die kraftvoll-musikalische Aufforderung „Shout to the Lord“ sowie Hans-Christian Jochimsens Hymne „Loved“ oder das ABBA-Cover „Thank you for the music“ – in allen Songs des Abends fand sich die Botschaft, dankbar zu sein, wieder. Dabei reichte das Spektrum von besinnlich ruhigen Songs bis hin zu lebhaft-rockigen Gospels, die die Gäste wiederholt zum Tanzen einluden.
Fotograf Ruediger HenzeIn einer kurzen Chorpause bezauberte die erst 14jährige Zeynep Özütürk als musikalischer Überraschungsgast mit einer eindrucksvollen Cover-Version von Adeles „Hello“ und sorgte so ebenfalls für Gänsehaut-Feeling.

Chorleiter Gabriel Vealle führte das Publikum in gewohnt charmanter Weise durch den Abend, nicht ohne zwischendurch in regelmäßigen Abständen auf den Spendenzweck zu verweisen.

Der Reinerlös des Benefizkonzertes kommt dem Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland mit Sitz in Düsseldorf zugute.
Die Spendenbereitschaft war enorm. Nach Abzug aller Kosten können dem Regenbogenland 3.100 Euro übergeben werden.

Kommentar hinterlassen zu "3.100 Euro für das Regenbogenland
Family of Peace Gospel Singers sangen für den guten Zweck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*