2.000 Euro-Spende für den Tiergarten Odenkirchen

v.l.; Dr. Katrin Ernst; Reinhard Dienst; Carmen Leyers; Hans-Jürgen Kleewald; Prinzessin Barbara Gersmann und Prinz Norbert I. Bude.

Im Oktober 2016 feierte die Fa. Saturn ihren 25. Geburtstag in der Galerie Rheydt. Die Galerie wurde zum selben Zeitpunkt 28 Jahre alt.

Grund genug  für die Werbegemeinschaft der Galerie, eine Verkaufsaktion für einen guten Zweck zu starten.

Ein riesiges Kuchenband wurde in handliche Stücke portioniert und durch das damals designierte Prinzenpaar Norbert und Barbara an die Kunden verkauft.
Das Prinzenpaar war natürlich von dieser Idee begeistert denn der Erlös sollte ihre eigene Aktion unterstützten, kräftig Spenden für den Tiergarten Odenkirchen zu sammeln.

Frau Dr. Katrin Ernst, Leiterin des Tiergarten, begrüßte die Überbringer des Verkaufserlöses.
Sie erzählte vom Bedarf und den Verwendungszweck: ein neues Gehege für die Meerschweinchen soll in Kürze entstehen. Mit Wohnhaus für kalte Nächte. Außerdem: die vorhandene, bei Kindern überaus beliebte Eisenbahn im Meerschweinchen-Gehege ist in die Jahre gekommen und bedarf einer Grundhaften Erneuerung.

Da die Werbegemeinschaft, vertreten durch  Carmen Leyers,  Reinhard Dienst und den Center-Manager Hans-Jürgen Kleewald, den Verkaufserlös auch noch großzügig durch eine Spende ergänzte, konnten nun heute 2.000 Euro an das Prinzenpaar und damit an den Tiergarten Odenkirchen überreicht werden. Die größte Einzelspende zugunsten des Tierparkes bei dieser Aktion.
Sowohl das Prinzenpaar als auch Frau Dr. Ernst bedankten sich ganz herzlich im Namen aller Nutzer des Tiergartens in Odenkirchen.

 

Kommentar hinterlassen zu "2.000 Euro-Spende für den Tiergarten Odenkirchen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*