Musik im Quartier: Gemeinschaftschor singt im Altenheim Eicken

Beispielbild

Am Freitag, 2. Juni, um 16 Uhr geben der MGV Sängerbund 1881 Neuwerk und der MGV Quartettverein 1899 ein gemeinsames Konzert im Städtischen Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30. Unter Leitung von Helmut Klein präsentieren die beiden Chöre geistliche und unterhaltende Melodien aus verschiedenen Genres.

Das Konzert ist ein Teil der Reihe „Musik im Quartier“, bei der die städtische Musikförderung Musikgruppen und öffentlichen Institutionen zusammenbringt. Die Konzertreihe wird gemeinsam von der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH und dem Kulturbüro organisiert.

Kommentar hinterlassen zu "Musik im Quartier: Gemeinschaftschor singt im Altenheim Eicken"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*