Naturrasen- und Tennenplätze bis Jahresende gesperrt

Nach den starken Niederschlägen der vergangenen Tage sind die städtischen Naturrasen- und Tennenplätze unbespielbar.

Weil die Wetterprognosen keine Besserung verheißen, hat die Sportverwaltung der Stadt Mönchengladbach alle Plätze bis Ende des Jahres gesperrt.

Kommentar hinterlassen zu "Naturrasen- und Tennenplätze bis Jahresende gesperrt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*