Aphorismen über einen Jäger, der zum Gejagten wurde

Der Mönchengladbacher Autor, Peter Josef Dickers; Foto: Günter Pfützenreuter

wohin sich wenden?
wie wird das enden?
der Gejagte eilt durch die Republik
viel Zeit hat er nicht, vielleicht auch kein Glück 

er wollte sie nicht
er mochte sie nicht
die Groko am Ende
er wollte die Wende 

er setzte auf Einsicht
bei andern natürlich
die Einsicht blieb spärlich
es wurde gefährlich 

jetzt nur noch ein Bangen und Hoffen
der Ausgang ist offen
der Gejagte eilt durch die Republik
Courage gefragt, nicht etwas Glück

Peter Josef Dickers

Kommentar hinterlassen zu "Aphorismen über einen Jäger, der zum Gejagten wurde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*