Jahreshauptversammlung 2018 im DHV-Beckrath

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Denkmalpflege- und Heimatvereins Beckrath (DHV) konnte der 1. Vorsitzende Frank Oellers zahlreiche interessierte Beckrather begrüßen.

Nach der Begrüßung und Totenehrung durch den Vorsitzenden Frank Oellers, verlas die Schriftführerin Gaby Kamp das Protokoll der letzten JHV und den Jahresbericht des Vorstandes. Besonders die gut besuchte Kirmes erfreute den Vorstand. Auch über die Aktivitäten rund ums Denkmal wußte Gaby Kamp zu berichten.

Alfred Morjan konnte eine gut geführte Kasse vorweisen, die auch die gelungene Kirmes widerspiegelte.

Bei den Wahlen standen in diesem Jahr die ersten Positionen zu besetzen an, wobei alle bisherigen Amtsinhaber in ihren Ämtern bestätigt wurden.

Der Gesamtvorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

  • Ehrenvorsitzender: Fritz Moll,
    1. Vorsitzender: Frank Oellers,
    2. Vorsitzender Uli Croon,
    1. Kassierer: Alfred Morjan,
    2. Kassiererin: Ute Schraub,
    1. Schriftführerin: Gaby Kamp,
    2. Schriftführer: Peter Plümäkers,
    Beisitzer: Anke Balven, Sandra Lambertz, Thomas Moeller, Dieter Pesch, Hans-Walter Schraub, Martina Linkenheil,
    sachkundige Bürger: Georg Heinen und Sabine Heinen,
    Organisation des St. Martinszuges: Brit Müllers.
    Kassenprüfer: Elke Berthold.

Eine Hauptaufgabe des Vorstandes ist alljährlich die Vorbereitung und Durchführung der Kirmes am letzten Augustwochenende, hier wird bereits wieder fleißig organisiert. Gerne nimmt der Vorstand Ideen und Anregungen der Beckrather Bürger und Bürgerinnen entgegen. Auch die Neugestaltung des Denkmalvorplatzes steht in diesem Jahr auf dem Programm.

Kommentar hinterlassen zu "Jahreshauptversammlung 2018 im DHV-Beckrath"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*