Kinderärztliche Notdienstpraxis in Mönchengladbach ab 1. Juli geöffnet

Am 1. Juli nimmt die neue kinderärztliche Notdienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein am Elisabeth-Krankenhaus in Mönchengladbach-Rheydt ihren Betrieb auf.
Eltern und Angehörige kranker Kinder können dort ab Juli im Falle akuter Beschwerden täglich abends, nachts oder am Wochenende den diensthabenden Kinderarzt aufsuchen.

Kommentar hinterlassen zu "Kinderärztliche Notdienstpraxis in Mönchengladbach ab 1. Juli geöffnet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*