Kinder und Jugendliche können Spielplatz mitgestalten

Im Wohngebiet am Vituspark wird die Stadt Mönchengladbach einen neuen Spielplatz bauen.

Bei der Gestaltung ihres Spielplatzes am Franz-Balke-Weg sollen die Kinder und Jugendlichen aus dem Quartier ein Wörtchen mitreden. Deshalb hat der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie in den Sommerferien Kinder aus der unmittelbaren Umgebung, der nahe gelegenen Freizeit- und Lernhilfe und der Evangelischen Stiftung Hephata eingeladen, ihre Meinung zu sagen und ihre Ideen einzubringen.

Die beiden Workshops für die Kinder und Jugendlichen sind am Montag, 20. August, ab 14 Uhr auf der zukünftigen Spielplatzfläche am Franz-Balke-Weg (neben Hausnummer 29) und am Dienstag, 21. August, ab 14 Uhr in der Freizeit- und Lernhilfe an der Rheydter Straße 36.

Kommentar hinterlassen zu "Kinder und Jugendliche können Spielplatz mitgestalten"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*