Finanzierung eines Pflegeheimplatzes – Was sind die Leistungen? Wer zahlt die Kosten?

Die Entscheidung für den Einzug ein Altenheim fällt den Betroffenen und ihren Angehörigen nicht leicht. Dazu stellen sich oft viele Fragen nach den Leistungen und den Kosten des neuen Zuhauses.
Denn die Finanzierung eines Pflegeheimplatzes ist ein kompliziertes Thema und sehr komplex.

Licht ins Dunkel bringt ein Vortrag der Sozial-Holding. Die kostenlose Veranstaltung ist am Freitag, 17. August, um 15:30 Uhr im Städtischen Altenheim Eicken an der Thüringer Straße 30.
Die Referentin vom Beratungszentrum der Sozial-Holding erklärt, welche Leistungen zu den Kosten im Pflegeheim gehören und wer die Kosten trägt.

In lockerer Vortragsatmosphäre gibt es viele Möglichkeiten, während dessen und im Anschluss ins Gespräch zu kommen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Um telefonische Anmeldung unter 02161-8119650 wird gebeten.

Kommentar hinterlassen zu "Finanzierung eines Pflegeheimplatzes – Was sind die Leistungen? Wer zahlt die Kosten?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*