Ralph Brinkhaus wird neuer Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU

Zur Wahl des CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden äußert sich der Mönchengladbacher Bundestagsabgeordnete Dr. Günter Krings: „Ich gratuliere meinem Landesgruppenkollegen Ralph Brinkhaus zu seiner Wahl zum Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion.“ Mit 125 zu 112 Stimmen ist der Ostwestfale in der heutigen Fraktionssitzung zum Nachfolger von Volker Kauder gewählt worden, der 13 Jahre lang das Amt des Fraktionsvorsitzenden innehatte.

„Es sind zwei exzellente Kandidaten angetreten. Die heutige Wahl und das knappe Ergebnis spiegeln dies wieder. Manch andere Fraktion würde uns um eine solche Auswahl beneiden.“ Die in der gleichen Sitzung erfolgte Wiederwahl aller Sprecher und der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden unterstreicht die Stabilität und Kontinuität der Fraktionsarbeit, auch mit einer neuen Spitze.

„Ich bin mir sicher, dass Ralph Brinkhaus eine hervorragende Arbeit als Fraktionsvorsitzender machen und neue Akzente setzen wird. Zugleich habe ich hohen Respekt vor der langjährigen Arbeit des bisherigen Vorsitzenden Volker Kauder. Seit 13 Jahren habe ich mit ihm stets vertrauensvoll und produktiv in unserer Fraktion zusammengearbeitet, davon vier Jahre als sein Stellvertreter für die Rechts- und Innenpolitik“, so Krings.

Kommentar hinterlassen zu "Ralph Brinkhaus wird neuer Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*