Zwei Führungskräfte der Sozial-Holding in Vorstand gewählt

Bernhild Birkenbeil und Helmut Wallrafen

Gleich zwei Führungskräfte der städtischen Sozial-Holding GmbH sind im November in Köln in die Vorstände des Verbandes der kommunalen Senioren und Behinderteneinrichtungen gewählt worden.

Bernhild Birkenbeil, Fachbereichsleiterin der städtischen Altenheime und Prokuristin der Sozial-Holding, wurde zur stellv. Vorsitzenden des BKSB – Bundesverband der kommunalen Senioren und Behinderteneinrichtungen e.V. berufen.
Helmut Wallrafen, Geschäftsführer der Sozial-Holding, wurde zum Vorsitzenden des Landesverbandes VKSB Verband der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen in NRW gewählt.
Der Bundesverband des kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen (BKSB) vertritt die Interessen von 240 Pflegeeinrichtungen mit 18.000 Plätzen in ganz Deutschland.

Im NRW-Landesverband VKSB sind Einrichtungen mit rund 10.000 Plätzen organisiert.
Die Stadt Mönchengladbach gehört zu den Gründungsmitgliedern des Verbandes, der sich seit 1995 für eine gut entwickelte kommunale Infrastruktur im Pflegebereich einsetzt.

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Führungskräfte der Sozial-Holding in Vorstand gewählt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*