NEUJAHRSKONZERT – „mit Musik ins neue Jahr“

Foto: Reichenbach/Schleching

Der Förderkreis „Geistliche Musik in St. Helena“ lädt herzlich ein:

Pfarrkirche St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen

Sonntag, 6. Januar 2019 um 17.00 Uhr

Posaunenquartett OPUS 4 (Posaunisten des Gewandhausorchesters Leipzig) und Reinhold Richter, Orgel

Das umfangreiche Repertoire des Ensembles umfasst Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten. Neben originalen Kompositionen aus Renaissance und Barock stehen auch bearbeitete Werke sowie Ur-und Erstaufführungen von Kompositionen, die speziell für dieses Ensemble geschrieben wurden, auf dem Programm.

Wie auch die Wiener und Berliner Philharmoniker spielen die Posaunisten auf deutschen Instrumenten (Kruspe-Posaunen) und geben damit dem Posaunensatz einen typischen, homogenen weichen Klang, der sich von den heute in aller Regel „amerikanisierten“ Blechbläsergruppen der Orchester deutlich unterscheidet.

Zahlreiche Konzerte im Inland und in Europa zeugen von der Aktivität des Posaunenquartetts OPUS 4.

Freuen Sie sich auf Werke von G. Gabrieli, C. Monteverdi, J. S. Bach, R. Strauss, B. Krol, I. Berlin, G. Gershwin u. a.

Der Eintritt ist frei – Kollekte am Ausgang zugunsten der Kirchenmusik von St. Helena.
Weitere Informationen unter www.helenamusik-rheindahlen.de

Kommentar hinterlassen zu "NEUJAHRSKONZERT – „mit Musik ins neue Jahr“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*