TiG Programm Februar

Der Postillon Live | Fr, 01.02.19 | 20 Uhr
Deutschlandtour 2018/2019

Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die „ehrlichen, unabhängigen und schnellen“ Nachrichten des Internetmagazins „Der Postillon“ endlich auf die Bühne. Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit erfreut. Preis: 30.95€ zzgl. Gebühren

Benefiz Kino for Life | Sa, 02.02.19 | 10:30 Uhr
Film Birnenkuchen mit Lavendel

Der Inner Wheel Club MG präsentiert das Benefizevent Kino for Life. Gezeigt wird der französische Drama/Liebesfilm aus dem Jahr 2015 „Birnenkuchen mit Lavendel“. Filmdauer ist 100 Minuten, es gibt keine Altersbegrenzung. Filmbeginn ist 11.30 Uhr mit freier Platzwahl. Der Erlös kommt unseren Sozialprojekten
zu Gute. Empfang ist mit Häppchen und 1 Glas Prosecco.
Preis: 15.00€ zzgl. Gebühren

Roberto Capitoni | So, 03.02.19 | 20 Uhr
Italiener schlafen nackt – manchmal auch in Socken

Mit vollen Händen schöpft Roberto Capitoni in seinem neuen Stand-up Comedy-Programm aus diesem Fundus. Das halbitalienische deutsch-schwäbische Energiebündel stellt sich dabei rückblickend die ein oder andere Frage: Wie war das Leben mit einem italienischen Vater in einer verschlafenen Kleinstadt ohne Handy oder Fernsehen in S/W und mit nur 3 TV-Programmen?
Preis: 23.20€ zzgl. Gebühren

Sybille Bullatschek | Di, 05.02.19 | 20 Uhr
Ich darf das, ich bin Pflägekraft!

Es geht wieder rund in der Pfläge! Sybille Bullatschek ist mit Ihrem mittlerweile 4. Programm auf Tour. Auch  diesmal gibt es wieder jede Menge Drama im Haus Sonnenuntergang. Freuen Sie sich auf einen gewohnt wilden, lustigen aber auch nachdenklichen Abend mit der Pflägekraft der Herzen und ihren Geschichten rund ums Haus Sonnenuntergang, dem verrücktesten Seniorenheim Deutschlands.

Preis: 25.00€ zzgl. Gebühren

David Kebe | Mi, 06.02.19 | 20 Uhr
„Aha? Egal.“ David Kebes erstes Solo

In seinem ersten Solo-Programm zeigt David Kebe, wie sich sein Leben nach der Studentenzeit verändert
hat: “Früher hab ich mich darüber geärgert, dass mein Vater als Rentner oft vor der Glotze hängt und mit Laptop
auf dem Schoß auch noch im Netz rum surft. Ich dachte, nutz doch die Zeit! Mach doch was Sinnvolles mit deinem Ruhestand! Heute weiß ich: Fernsehen gucken plus Internet… He is living the fucking dream!”
Preis: 18.90€ zzgl. Gebühren

Moritz Netenjakob | Do, 07.02.19 | 20 Uhr
Das UFO parkt falsch!

Der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor präsentiert seinen perfekten Mix aus brüllend komischen Beobachtungen, verrückten Einfällen und liebenswerten Figuren. Wer Moritz Netenjakob noch nicht kennt, hat bestimmt schon über seine Texte gelacht – in den Sendungen „Switch“ & „Stromberg“. Und wer ihn kennt, weiß längst, dass intelligenter Humor und Lachtränen bei ihm zusammen gehören.
Preis: 24.40€ zzgl. Gebühren

Elke Winter | Fr, 08.02.19 | 20 Uhr
Häppchenplatte des Lebens

Das Leben ist wie eine Häppchenplatte: Jedes einzelne individuell belegte Schnittchen erzählt seine eigene
Geschichte. Wer könnte mehr über frischbelegte Canapés erzählen als Travestiestar Elke Winter? Neue
absurde Anekdoten und Lebensweisheiten sind natürlich Dreh- und Angelpunkt des aktuellen Programms
der Ikone. Storys über Lust, Liebe und Leidenschaft geben dem Ganzen eine feurig scharfe Note.
Preis: 27.50€ zzgl. Gebühren

Wilfried Schmickler | Sa, 09.02.19 | 20 Uhr
Kein Zurück

Deutschland im Aufbruch! Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: wann geht es endlich los? Aber es gibt kein neues Leben im Alten und es gibt kein trautes Heim im untergegangenen Reich. Es gibt kein zurück! Und deshalb hat Schmickler nach vorne geschaut. Und was er da gesehen hat, davon berichtet er in seinem aktuellen Programm. „Blitzschnell, genau, perfide, direkt, derb, rotzfrech und poetisch“
Preis: 27.90€ zzgl. Gebühren // Achtung ausverkauft! 

Andreas Weber | So, 10.02.19 | 20 Uhr
Single Dad. Teilzeit alleinerziehend

Wäsche waschen, Essen kochen, Klamotten kaufen. Frauensache? „Ganz sicher nicht!“, weiß auch Single‐Dad Andreas Weber, der als als frischgebackener Junggeselle vor den Herausforderungen der Erziehung zweier pubertierender Söhne steht. In seinem nunmehr ersten Solo-Programm Single – Dad Teilzeit Alleinerziehend wird Andreas zum Ratgeber für geschundene Männer-Nerven.
Preis: 24.90€ zzgl. Gebühren


Open Session | Di, 12.02.19 | 20 Uhr
French Blue

Wie immer können nach dem Eröffnungsset jazzbegeisterte Musiker*innen einsteigen. Also kommt vorbei und vergesst die Instrumente nicht. Die Veranstaltung Open Session wird gefördert durch das KulturbüroMG.
Der Eintritt ist kostenfrei.


Public Singing | Mi, 13.02.19 | 20 Uhr
Sing mal! mit Johannes Brand

Seit fünf Jahren die Mitsing-Instanz im TiG. Beim Gute-Laune-Kultsingen braucht es lediglich Herz und Humor, um in lockerer Atmosphäre einen schönen Abend zu erleben. Hier zählt der gemeinsame Spaß beim Singen – quer durch alle Genres und Zeiten. Humorvoll und gekonnt lässt Johannes Lieder mit seinen Gästen neu erklingen. Gute Stimmung kommt dabei von selbst, garantiert.
Preis: 14.40€ zzgl. Gebühren

Jacqueline Feldmann | Do, 14.02.19 | 20 Uhr
Plötzlich Zukunft! Konnt’ ja keiner wissen 

„Plötzlich Zukunft! Konnt´ ja keiner wissen…“ ist eine lustige Liebeserklärung an das „normale“ Leben, an verrückte Ängste der Jugend und deren Eltern, sowie der Versuch, „Youtube-Star“ als echten Beruf zu betrachten. Natürlich widmet sich Jacqueline in ihrem nunmehr zweiten Solo- Programm auch anderen Themen – und dies mit viel Sympathie, großer Präsenz und voller Energie.
Preis: 22.90€ zzgl. Gebühren

Matze Knop | Fr, 15.02.19 | 20 Uhr
Willkommen in Matzeknopien

Komm mit auf die zweistündige Reise, wenn es heißt: Willkommen in MATZEKNOPien, dem Land, in dem scharfe Pointen als Vorspeise, Hauptgericht und Dessert volley serviert werden. Die Reiseleitung übernimmt King Knop höchstpersönlich und attackiert rotzfrech und vollmundig Deine Lachmuskeln. Interaktive Standup Comedy
trifft auf erstklassige Parodie.
Preis: 29.10€ zzgl. Gebühren

Stefan Verhasselt | Sa, 16.02.19 | 20 Uhr
Wer kommt, der kommt – Kabarett 4.0

Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt“ hat Stefan Verhasselt sein mittlerweile 4. Kabarett-Programm benannt und ihm den Untertitel gegeben „Kabarett 4.0“. Es geht um „Zu-Früh-Kommer“, um Zeitgenossen, die sich bis zur letzten Sekunde alle Hintertürchen offenlassen, um ja nicht am falschen Hot-Spot zu sein und vegane Ampelmännchen „mit ohne“ Männchen.
Preis: 24.90€ zzgl. Gebühren

Deutscher Alpenverein | DI, 19.02.19 | 19:30 Uhr
Südlimburg – Vortrag von Guus Reinart
z
Diese Multivisionsshow bringt Sie auf eine nicht alltägliche Weise mit dem Südlimburger in Kontakt, seiner Natur, seiner Kultur und einem Stück seiner Geschichte. Den Reiz, den die Städte ausstrahlen, haben wir mit sowohl Tag- als auch Nachtaufnahmen eingefangen. Auch für manchen Niederländer fängt in Limburg schon ein bisschen das Ausland an. 
Abendkasse: 8.00 € , DAV-Mitglieder 5.00 €
Preis: 11.80€ / DAV-Mitgl. 8,50€ zzgl. Gebühren

Jochen Malmsheimer | Mi, 20.02.19 | 20 Uhr
Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage

Kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar imFreiland angekommen.
Und dort im Freiland zeltet Jochen Malmsheimer.
Preis: 27.55€ zzgl. Gebühren

Rena Schwarz | Do, 21.02.19 | 20 Uhr
Lass uns Freunde bleiben

Warum tren-nen wir uns? Wenn niveauvolle Alltagssatire & dunkelgrauer Humor aufeinander prallen, erleben Sie den saukomischen & mentalen Seiltanz zwischen Depression & Allmachtsphantasien! Nach dieser Vorstellung wird sich Ihr Leben verändern. Sie werden nach Hause gehen und sich mit den Worten trösten: Tren-nungen waren noch nie so lustig!
Preis: 23.85€ zzgl. Gebühren

Maxi Gstettenbauer | Fr, 22.02.19 | 20 Uhr
Lieber Maxi als normal!

Normal war nie ein Fall für Maxi (Gstettenbauer). Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig! Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum.
Preis: 25.00€ zzgl. Gebühren

Florian Schroeder | Sa, 23.02.19 | 20 Uhr
Ausnahmezustand

Erleben Sie einen Abend im Ausnahmezustand: Alles ist erlaubt! Politisch, philosophisch, anarchisch. Als Kabarettzuschauer gehören Sie sowieso zu den Guten: Sie sind schön, gebildet und immer auf der richtigen Seite. Damit sind Sie in diesem Programm goldrichtig! Erwarten Sie alles, aber keine einfachen Antworten. Schließlich steckt der Teufel im Detail.
Preis: 30.80€ zzgl. Gebühren

William Wahl | So, 24.02.19 | 19 Uhr
Wahlgesänge

Sie haben den Wahl. Und zwar ganz für sich: Denn William Wahl betritt nun auch alleine die Bühne. Endlich! Bestens bekannt aus der a-cappella-Formation basta schüttet er uns sein komödiantisches wie melancholisches, sein heiteres wie so richtig sarkastisches Herz alleine aus. Wahlgesänge sind Klavierkabarett ohne Staub, Lieblings-Songs für Lebenslieber, Romantik für Realisten.
Preis: 23.30€ zzgl. Gebühren

Radio 90,1 Mix-Show | Di, 26.02.19 | 20 Uhr

90,1 lacht im TiG 

Premiere der ersten Mix-Show von Radio 90,1. 
Das Konzept ist einfach. Drei Comedians und ein Moderator sorgen für jede Menge Lachstoff. 
Bei der ersten Show im TiG – Theater im Gründungshaus in Mönchengladbach treten die Künstler Nikita Miller, Sven Bensmann und Benni Stark auf. Durch den Abend führt Marius Jung.

Preis: 28.60€ zzgl. Gebühren

Altweiber Party | Do, 28.02.19 | 14 Uhr
Karneval im TiG 

Die Karnevalsparty der Stadt hier bei uns im TiG. Feiert mit uns den Auftakt des Straßenkarnevals. Euch erwarten anstatt Kamelle bunte Drinks und karnevalistische Angebote. Halt Pohl! Wer im Kostüm kommt erhält einen Welcome-Drink gratis!
Preis: Eintritt frei.

Kommentar hinterlassen zu "TiG Programm Februar"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*