Die Polizei Mönchengladbach sucht derzeit nach dem vermissten 59-Jährigen Jürgen N.

Der Vermisste verließ gestern gegen 6 Uhr am Morgen seine Wohnung in Bonnenbroich-Geneicken, um mit dem Auto zu seiner Arbeitsstelle nach Neuss zu fahren. Dort kam er jedoch nicht an. Sein Fahrzeug, ein Citroen Berlingo, wurde gestern in Liedberg an der B230 aufgetan. Er stand dort unverschlossen geparkt.

   Da die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Auffinden des Vermissten führten, bittet die Polizei nun mit Einverständnis der Angehörigen die Öffentlichkeit um ihre Mithilfe. Derzeit liegen keinerlei Hinweise für eine Straftat o.ä. vor.

   Jürgen N. ist 182 cm groß und von kräftiger Statur. Er hat kurze graumelierte Haare, eine Tonsur und blaugraue Augen. Ein Finger der rechten Hand ist versteift. Er müsste mit einer blauen Jeans, einer schwarzen Jacke mit weißen Punkten und einem weinroten Pullover bekleidet sein. Der Vermisste muss regelmäßig Tabletten nehmen.

Die Polizei fragt: Wer hat Jürgen N. gesehen und / oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?
Hinweise bitte an die Rufnummer 02161-290.
(cw)

Kommentar hinterlassen zu "Die Polizei Mönchengladbach sucht derzeit nach dem vermissten 59-Jährigen Jürgen N."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*