Großzügige Spende an den BUND Mönchengladbach

Preisübergabe an Sabine Rütten (BUND-Vorsitzende) am 24.1.2019 im Gymnasium An der Gartenstraße durch Andrea Knor und die Klasse 9c.

Die Kreisgruppe Mönchengladbach des BUND erhielt dieser Tage überraschend eine großzügige Spende der Klasse 9c des Gymnasiums an der Gartenstraße.

Der Geldbetrag kam im Rahmen einer Gewässersäuberungsaktion (Projekt “Beschützer der Erde 2.0“) durch Spenden von Eltern, Freunden und Nachbarn der engagierten SchülerInnen zusammen (Näheres siehe Anlage). Der BUND bedankt sich herzlichen für die Spende und das vorbildliche Engagement.

Der Spendenbetrag soll dazu benutzt werden, in diesem Jahr mit den engagierten Schülerinnen der Klasse 9c (dann 10c) eine Gewässerschutzaktion durchzuführen.

Kommentar hinterlassen zu "Großzügige Spende an den BUND Mönchengladbach"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*