„Fridays for Future“ – in Mönchengladbach demonstrierten ca. 400 Schüler

Trotz des scheußlichen Wetters trafen sich Schüler, Studenten und Unterstützer auf dem Rheydter Marktplatz und forderten diePolitiker auf, sich für den Umweltschutz einzusetzen. „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr unsere Zukunft klaut“ , war einer ihrer lauten Sprechgesänge.





Am Abend trafen sich noch einmal etwa 50 Demonstranten am Mönchengladbacher HBF zum Protestmarsch zum Alter Markt.

1 Kommentar zu "„Fridays for Future“ – in Mönchengladbach demonstrierten ca. 400 Schüler"

  1. Ich weiß ja nicht wer da gezählt hat aber auf dem sonnenhausplatz waren wir schonwieder 150-200 Leute. Abends war ein Demozug und als der losging waren wir deutlich mehr als 50..

Schreibe einen Kommentar zu Kira Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*