Themenabend: Gut versorgt! Trotz Pflegebedürftigkeit zu Hause leben

So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen, das ist vielen Menschen wichtig. Auch, wenn sie pflegebedürftig werden. Dann gibt es viele Möglichkeiten, die unterstützen: frische Mahlzeiten, die geliefert werden, eine tatkräftige Haushaltskraft oder professionelle Hilfe bei der Pflege. Auch Wohnungs-Umbauten, etwa im Badezimmer, sind manchmal notwendig.

Beim Themenabend am Donnerstag, den 28. März ab 18 Uhr im Städtischen Altenheim Am Pixbusch, Manderscheider Straße 18, 41199 Mönchengladbach, dreht sich alles um die Fragen: Welche konkreten Unterstützungen gibt es? Welche Leistungen übernimmt die Pflegekasse? Wie beantragt man diese Leistungen?

Ein fachkundiger Referent informiert die Teilnehmer und beantwortet Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung ist kostenlos. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Kommentar hinterlassen zu "Themenabend: Gut versorgt! Trotz Pflegebedürftigkeit zu Hause leben"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*