Gülistan Yüksel wirbt für das Bundesprogramm ,,Demokratie leben!“

In Deutschland setzen sich täglich zahlreiche Menschen und Initiativen für ein vielfältiges, offenes und demokratisches Miteinander ein. Bei dieser wichtigen Arbeit unterstützt sie das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Familienministeriums. „Ab sofort können sich Organisationen für die nächste Förderperiode bewerben. Gelder bekommen sowohl Projekte mit kommunalen als auch überregionalen Schwerpunkten. Davon profitiert auch Mönchengladbach“, informiert die Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel.
Die erste Förderperiode von „Demokratie leben!“ endet am 31. Dezember 2019 – im Januar 2020 beginnt bereits die zweite Förderrunde des Bundesprogramms. Interessierte Organisationen können sich für eine Förderung in den Bereichen „Demokratieförderung“ und „Vielfaltgestaltung“ bis zum 5. Juli 2019 bewerben; für den Bereich „Extremismusprävention“ und für die Förderung von Kompetenzzentren sind Bewerbungen noch bis zum 12. Juli 2019 möglich.
Aus Mönchengladbach hat in der vergangenen Förderperiode der „Verband kinderreicher Familien Deutschland e. V.“ mit seinem Projekt „VIEL MEHR – Vielfalt in Mehrkindfamilien“ eine Bundesförderung erhalten. „Ich bin mir sicher, dass es auch diesmal bei uns in Gladbach wieder einige Initiativen gibt, die von einer Bundesförderung profitieren könnten. Deshalb möchte ich alle Organisationen, die im Bereich der Demokratieförderung tätig sind, motivieren, sich zu bewerben“, betont Yüksel.
Für eine Bewerbung ist zunächst eine Registrierung im neuen Förderportal notwendig. Dort ist die Interessenbekundung zuerst online auszufüllen. Anschließend ist die Interessenbekundung mit den erforderlichen Anlagen postalisch einzureichen. Weitere Informationen zum Anmelde- und Auswahlverfahren sind auf der offiziellen Webseite zu finden: https://www.demokratie-leben.de/

Kommentar hinterlassen zu "Gülistan Yüksel wirbt für das Bundesprogramm ,,Demokratie leben!“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*