Deckensanierung auf dem Loosenweg

Am Donnerstag, 27. Juni, beginnen Bauarbeiten auf dem Loosenweg. Das Teilstück zwischen Bönninghausenstraße und Zilkeshütte erhält eine neue Fahrbahndecke. Der betroffene Bereich muss voll gesperrt werden. Zudem gilt ein beidseitiges Halteverbot.
Die Zufahrt zu Ein- und Ausfahrten bleibt während der Bauzeit gewährleistet, es kann aber hin und wieder zu Beeinträchtigungen kommen. Die Maßnahme ist voraussichtlich am Freitag, 12. Juli, abgeschlossen.

Am Montag, 1. Juli, wird dann auch zwischen Engelblecker Straße und Weberstraße ein zweites Teilstück des Loosenwegs saniert.
Dieser Bereich muss ebenfalls gesperrt werden.
Ab August soll der Loosenweg wieder uneingeschränkt befahrbar sein.

Kommentar hinterlassen zu "Deckensanierung auf dem Loosenweg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*