Aktionstag Elektromobilität auf dem Rheydter Marktplatz

Foto: NEW AG

Unter dem Motto „Fahrt ins Grüne“ findet am 06. und 07. September der bundesweite Aktionstag Elektromobilität statt.
Die NEW beteiligt sich und lädt interessierte Besucher ein, am Freitag, 06. September, und Samstag, 07. September, die Vorteile von Elektroautos kennen zu lernen. Am Stand vor dem Rheydter Rathaus können die Besucher am Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr, und am Samstag von 15:00 bis 19:00 Uhr, zu einer Testfahrt in einem Elektroauto starten und sich über die klimaschonende Antriebstechnologie informieren.
Für die kleinen Besucher ist eine extra Fahrtstrecke abgesperrt, auf der sie im Mini E-Smart ihre Runde drehen können.

„Elektromobilität ist für uns ein wichtiges Thema. E-Autos können nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Sie reduzieren auch die Schadstoffbelastungen in den Städten und machen deutlich weniger Lärm als Verbrenner-Motoren. Und: Elektrisch fahren macht auch richtig Spaß“, so NEW-Vorstand Frank Kindervatter.

Jede Menge Informationen gibt es natürlich auch zu Wheesy, dem ersten stationsgebundenen Sharing-Dienst für Elektrofahrzeuge am Niederrhein. Hier liefert die NEW das komplette Paket, von der Buchungstechnik bis hin zum eigenen Ladestrom-Tarif.
Zu den weiteren Services rund um das Thema Elektromobilität gehören auch die 120 ausgewiesenen Ladepunkte, die im Zuge des Ladesäulenprogramms am Niederrhein flächendeckend ausgebaut wurden.
Bundesweit beteiligen sich über 60 Energieversorger am Aktionstag Elektromobilität. Organisiert wird er vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft.

Kommentar hinterlassen zu "Aktionstag Elektromobilität auf dem Rheydter Marktplatz"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*