Rising Stars Mönchengladbach in der Kaiser-Friedrich-Halle geehrt

5 junge Musiker, allesamt auf dem Weg in die Weltspitze, erhielten am Donnerstag den Förderpreis des Initiativkreises Mönchengladbach.
Dem Schirmherr des Abends, Norbert Bienen und Bürgermeister Michael Schroeren bereitete es sichtbar Freude, den jungen Menschen ihren verdienten Preis zu überreichen.

Mit atemberaubender Virtuosität zeigten alle Fünf, welches Potential in ihnen steckt.
Ihre gespielten Stücke veranlassten die Zuhörer in der Kaiser-Friedrich-Halle zu lang anhaltendem Beifall.

Neben der Ehrung erhielten Arthur Zimmermann, Anna Handler, Julius Schepansky, Alicia Müller und Iva Zurbo jeweils ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro.
Zum sechsten Mal wurde die Auszeichnung durch den Initiativkreis Mönchengladbach gemeinsam mit der Europäischen Kulturstiftung Europamusicale an hervorragende junge Musiker verliehen.

Kommentar hinterlassen zu "Rising Stars Mönchengladbach in der Kaiser-Friedrich-Halle geehrt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*