Mit der FDP zum Grenzlandrennen des RCM am Nürburgring

Die FDP Mönchengladbach organisiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „FDP – frank und frei“ eine Busfahrt zum Grenzlandrennen des Rheydter Club für Motorsport e.V. (RCM) am Samstag, den 30. Juli 2011.
Mitfahren kann Jede/r. Der Bus wird am Geroweiher um 8.00 Uhr abfahren und gegen 10.00 Uhr den Nürburgring erreichen.

Dort steht als erstes ein Bummel durchs Fahrerlager an, bevor es auf die Tribüne geht.
Am Nachmittag fährt der Bus zur berühmten Nordschleife, und rechtzeitig zur Zieldurchfahrt sind wir wieder auf der Tribüne.
Gegen 18.30 Uhr werden wir wieder in Mönchengladbach sein.

Die Kosten für Bus und Tribünenplatz betragen insgesamt 27 Euro pro Person.
Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter 02166/48730.

Kommentar hinterlassen zu "Mit der FDP zum Grenzlandrennen des RCM am Nürburgring"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*