1. Meisterkonzert: delian::quartett in der Kaiser-Friedrich-Halle

Mit der Königsdisziplin der Kammermusik, dem Streichquartett, startet die Reihe der Meisterkonzerte in der Kaiser-Friedrich-Halle am Donnerstag, dem 20. September 2012 um 20 Uhr in die neue Saison.
Das junge delian::quartett, das sich in kürzester Zeit in der internationalen Konzertwelt etablieren konnte, spielt Werke von Henry Purcell, Joseph Haydn, Johann Sebastian Bach und Dmitri Schostakowitsch.

„Was das Quartett auszeichnet“, so der Hessische Rundfunk, „ist die absolut lebendige, persönliche Färbung seiner Interpretationen und die Fähigkeit, auch spontan auf das einzugehen, was vom Publikum entgegengebracht wird, dessen Schwingungen und Energien aufzunehmen und in Musik umzusetzen. Jedes Konzert wird damit zu einem einzigartigen Erlebnis.“

Karten gibt es ab August an der Theaterkasse und allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.ADticket.de.
Reservierungen nimmt die MGMG ab sofort unter Tel. 02161-25 24 21 entgegen.

Kommentar hinterlassen zu "1. Meisterkonzert: delian::quartett in der Kaiser-Friedrich-Halle"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*