Artikel von Peter Josef Dickers



Lauter die Glocken nicht klingen

Es weihnachtet, obwohl noch nicht Weihnachten ist. Nikolaus-Party. Christkindl-Markt. Nirgendwo „Stille Nacht“. Dem entkomme ich nicht bei meinem adventlich-vorweihnachtlichen Bummel. Es weihnachtet, wo ich es nicht vermute. Die Kneipe an der Ecke preist ein Weihnachtsbier…


Warten

Warten ist lästig, unnütz, nervig.Warten – vergeudete Zeit.Warten – aufgestaute Langeweile. Ich hoffe, dass das Warten nicht lange dauert.Ich hasse Warteschlangen an der Kasse im Supermarkt.Ich ärgere mich über Hotline-Warteschleifen.Ich zähle die Sekunden vor der…





Ich will brennen

Ich lag im Karton. Es war eng und die Luft schlecht. Übereinander, nebeneinander, wild durcheinander lagen wir. Sehen konnte ich nichts. Stockdunkel war es. Ein Jahr lang wartete ich darauf, dass mich jemand herausholte und…


Totensonntag

Trauern Abschied nehmen von den vielen Toten vergangener und gegenwärtiger Weltkriege. Abschied von einem geliebten Menschen, von Heimat, Familie, Nachbarn, Wohnung. Trauer tut weh. Sie kann an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit führen. Trauern kann…


Lieber Henry Maske,

Sie haben uns die Ehre gegeben. Als charmanter, blendend aussehender, redegewandter 55-Jähriger präsentierten Sie sich Ihrem Publikum in der ausverkauften Mönchengladbacher Kaiser-Friedrich-Halle Man sah Ihnen nicht an, dass Sie seit dem siebten Lebensjahr geboxt haben….






Allerheiligen

Die Stadt Soest feiert Allerheiligen-Kirmes. Die dortige, seit der Reformation evangelische St. Petri-Kirche wurde an einem Allerheiligentag geweiht – Anlass damals, ein Fest zu feiern, „das den einfachen Leuten die Gelegenheit zur Abwechslung gab und…