„Dialog Giesenkirchen“ – Planungsdezernent Wurff lädt zum 1. Bürgerforum in Giesenkirchen ein.

Im März 2009 hat der Planungs- und Bauausschuss der Stadt Mönchengladbach die Erarbeitung von „Entwicklungsperspektiven für den Stadtteil Giesenkirchen“ beschlossen.
Nun endlich geht es für den Bürger erkennbar weiter.

Die Bereitstellung der für die Umsetzung nötigen Finanzmittel hat im Zuge der Haushaltsberatungen im September 2010 stattgefunden.
Es sollen, wie bereits der Name schon sagt, Entwicklungsperspektiven für den Stadtteil Giesenkirchen betrachtet und geprüft werden,  insbesondere, welche Funktionen der Stadtteil Giesenkirchen innerhalb der Gesamtstadt mittel- bis langfristig einnehmen kann.

In seinem Vorwort erklärt Planungsdezernent Andreas Wurff:
„Der Prozess zur Aufstellung des Stadtteilentwicklungskonzeptes Giesenkirchen startet am 12. Juli 2011 mit einem offenem Dialog und der Ausstellung zu verschiedenen thematischen Bereichen.“
Er lädt besonders die Giesenkirchener Bürger und alle Interessierten ein, teilzunehmen und den Dialog mit zu gestalten.

Termin:
12. Juli 2011, 18:00 – 20:30 Uhr,
Schulzentrum Asternweg, Aula des Pädagogischen Zentrums

Dieses Angebot sollten alle Leser als Multiplikatoren weitergeben.