Die Historische Gruppe beim Stadtschützenfest 2018

Kein Fest ohne Unterstützung.
Diese Promis unterstützen den Bezirksverband in vielfältiger Weise.

1. Reihe v.li.: Frank Boss (CDU-MdL) Dr. Ralf Dürselen (Chefarzt Neuwerk) Frank Kindervatter (Chef NEW) Felix Heinrichs (SPD Fraktionsvorsitzender) Mathis Wiesselmann (Polizeipräsident) Nik Ebert (RP-Karikaturist) Hans-Jürgen Schnaß (MAGS-Chef) Max Backes (Jurist)

2. Reihe v.li.: Gert Kartheuser (MKV-Boss) Norbert Bienen (Projektentwickler) Sabine Fischer (Bartsch) Barbara Gersmann (Bezirksvorsteherin Süd) Norbert Bude (Ex-OB SPD) Monika Bartsch (Tafel-Chefin) Petra Heinen-Dauber (Bürgermeisterin) Manuela Luhnen (CDU) Prof. Gunter Konrad (Ex-Mediziner) Franz-Dierk Meurers (VoBa Vorstand)

3. Reihe v.li.: Jochen Klenner (CDU-MdL) Lothar Erbers (Bezirks-General) Hans Wilhelm Reiners (Oberbürgermeister MG) Horst Thoren (Bezirksbundesmeister)

Vor dem Vogelschuß am Samstag schießen sie auf eine Schützenscheibe. Das ist ein Glücksschießen. Der Schießmeister, der die Scheibe im Kugelfang montiert, macht unterwegs einen Punkt auf der Rückseite der Scheibe. Niemand weiß wo.

Die geladenen Promis schießen dann irgendwo auf die Ehrenscheibe. Wer am nächsten an diesem Punkt ist, darf sie mit nach Hause nehmen. In diesem Jahr gewann Ingenieur Rolf Besten (li.), Bezirkspräses Pfarrer Johannes van der Vorst gratulierte als erster.

Kommentar hinterlassen zu "Die Historische Gruppe beim Stadtschützenfest 2018"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*