Dorthausen hat einen König für 2019

Beim Vogelschuß, am Klompenmontag in Dorthausen, wurde der Schützenkönig für 2019 ermittelt. Da sich nur ein Schütze gemeldet hatte, konnte dieser die Sache beruhigt angehen. Seine Kameraden und Freundinnen schossen für ihn. Präsident Wilfried Theißen sah sich das Geschehen, im Schatten sitzend, aus sicherer Entfernung an. Mit dem 200. Schuß fiel der Vogel von der Stange.

Der 71jährige Dieter Klatt, von der Schützengruppe „Jägerzug Einsiedler“, ist der König der St. Christophorus Bruderschaft Dorthausen. In dieser Bruderschaft ist er seit 1964. Klatt ist auch Mitbegründer der Marinegruppe. Zu seinen Ministern ernannte er René Druch, ebenfalls vom Jägerzug und Peter Dumke, von der Fahnengruppe.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Dorthausen hat einen König für 2019"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*