Günter Krings besucht die Firma Starrag Technology GmbH in Rheydt

Im Rahmen seiner Sommertour stand für den Bundestagsabgeordneten Dr. Günter Krings (CDU) ein Besuch bei der Firma Starrag Technology GmbH auf dem Programm. Das Unternehmen, das bereits seit 130 Jahren am Standort in Rheydt ansässig ist, ist ein weltweit führender Hersteller von hochpräzisen Werkzeugmaschinen zum Bohren, Drehen, Schleifen und Fräsen, u. a. für die Flugzeugfertigung.

„Dörries-Scharmann bleibt auch unter dem heutigen Namen Starrag eines der bedeutendsten und technisch innovativsten Unternehmen bei uns in Mönchengladbach“, so Krings. „Das Unternehmen ist mit rund 425 Mitarbeitern in Mönchengladbach ein wichtiger Arbeitgeber in unserer Region.“

Beim Rundgang durch die Hallen des Unternehmens lässt sich schon erahnen, was für besondere Maschinen dort hergestellt werden. „Es ist faszinierend was für eine Riesen-Maschine benötigt wird, um beispielsweise einen handgroßen Bohrkopf zu bewegen“, staunt Krings. „Die Maschinen arbeiten höchst präzise und sehr kraftvoll“, erklärt Dr. Norbert Hennes, Geschäftsführer der Starrag Technology GmbH. „Gerade in der Luftfahrindustrie ist eine absolute Genauigkeit von größter Wichtigkeit“, so Hennes.

Die Starrag Technology GmbH, ehemals Dörries Scharmann, exportiert seit über 15 Jahren Maschinen nach China in die chinesische Luftfahrtindustrie, welche dort für den Bau von zivilen Flugzeugen verwendet werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen zu "Günter Krings besucht die Firma Starrag Technology GmbH in Rheydt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*