Krönungsfeierlichkeiten der St. Josef Schützenbruderschaft Geistenbeck

Ein langgehegter Traum geht in Erfüllung. Schon als kleines Kind wurde Petra Krauß mit dem „Kirmesvirus“ infiziert, war doch ihr Urgroßvater Wilhelm Meuser. Jener legendäre „Meuser-Oppa“, fast ununterbrochen Vorsitzender von 1918 bis 1964, danach Ehrenvorsitzender, außerdem lange Jahre Generalfeldmarschall.

In Geistenbeck und Odenkirchen ist Petra Krauß keine Unbekannte, gründete sie doch 1992 gemeinsam mit ihrem Ehemann Rolf die Show-Trompeten Odenkirchen und ist nicht zuletzt dadurch dem Brauchtum, Sommer wie Winter, sehr verbunden. Bis heute leitet sie die Geschicke „Ihres“ Vereins als Geschäftsführerin.

Petra Krauß hat sich entschlossen ihren Traum wahr werden zu lassen und trat am Schützenfest-Montag 2018 zum Königsvogelschuss an und gewann diesen spannenden Wettkampf.

Dies bedeutet volle Frauenpower in der Geistenbecker Bruderschaft St. Josef. Bereits zum fünften Mal krönt man hier eine Königin. Auch die Jungmajestät und die Majestät der Schüler sind weiblich.

Die Messe, in der die gesegneten Silber an die neuen Majestäten, Königin Petra Krauß mit ihren Ministerinnen Ilona Mörs und Marion Wateler, Prinzessin Chantale Stefes mit ihren Rittern Tanja Herrmann-Stefes und Joel Stefes und an Schülerprinzessin Caitlyn Herrmann mit ihren Rittern Melissa Brocker und Amy Köllermeier, überreicht werden ist am 6. Oktober 2018 um 18.00 Uhr in der Kirche Heilig Geist in Geistenbeck, Stapper Weg 335.

Im Anschluss daran der gemeinsame Umzug zur Turnhalle Geistenbeck, Steinsstraße 132. Angeführt von der Polizei und mit Marschmusik des Trommler-Corps Hockstein 1926. Hier findet dann der Tanzabend zu Ehren der Majestäten statt.

Jeder der Lust hat einen zwanglosen geselligen Abend mit Tanzmusik zu verbringen sollte am diesjährigen Krönungsball der St. Josef Schützenbruderschaft Geistenbeck teilnehmen.

Jedermann ist herzlich eingeladen, sowohl die Krönungsmesse zu besuchen als auch in der Turnhalle mit der Bruderschaft und hoffentlich vielen feierwütigen ein paar fröhliche Stunden zu verleben.

Der Eintritt ist frei!

Kommentar hinterlassen zu "Krönungsfeierlichkeiten der St. Josef Schützenbruderschaft Geistenbeck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*