Vogelschuß für den neuen Bezirkskönig

Zum Vogelschuß für den neuen Bezirkskönig meldeten sich 14 Bruderschaftskönige/innen an. Darunter drei Frauen. Frohen Mutes begann der Wettkampf und endete schon nach 47 Schuß. Dann barst der Vogel in der Länge auseinander.

Walter Dunkel, von der St. Konrad Schützenbruderschaft Ohler-Ohlerfeld war der Glückliche. Er konnte sein Glück nicht fassen, war er doch erst 2015 Bezirksminister.

Seine Minister/in sind:

Minister: Stefan Pitsch, von der Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo

Ministerin: Silke McCoy, von der St. Helena Schützenbruderschaft Rheindahlen und Kirchspiel

Am Sonntag werden sie in der Münster Basilika zu Mönchengladbach feierlich gekrönt.

Ebenfalls werden auch die Jugendmajestäten gekrönt. Das sind:bo

Bezirksprinz: Steven Glasmacher, von der St. Paulus Bruderschaft Mülfort

Ritterin: Sabine Nennen, von der St. Josef Bruderschaft MG-Stadt Westend

Ritterin: Raphaela Linssen, von der St. Josef Pfarrbruderschaft Hermges

 

Bezirksschülerprinz: Tobias Maaßen, von der St. Sebastianus und St. Vitus Bruderschaft, Obergeburth Waldhausen

Ritter: Max Hueber, von der St. Josef Bruderschaft Venn

Ritter: Till Buchweitz, von der St. Josef Pfarrbruderschaft Hermges

Kommentar hinterlassen zu "Vogelschuß für den neuen Bezirkskönig"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*